Idee / Über uns

Marianne Aerni-Kühne

Daniel Aerni


LA GIOIA RESIDENZA - DIE MISCHUNG MACHT'S

Sie, Marianne Aerni-Kühne, Inneneinrichterin aus Leidenschaft, er, Daniel Aerni, Schauspieler, Regisseur, Bauer, Gärtner und Handwerker, beide vom Zürichsee, fanden vor bald zwanzig Jahren in Umbrien ihren Herzensort. Sie gaben ihm den Namen «La Gioia» und verwandelten die 300-jährige Öl- und Kornmühle in ein zauberhaftes Gästehaus, welches sie heute als luxuriösen Agriturismo führen.
In diesem einmaligen Konzept verbindet sich die Intimität privater Ferienwohnungen mit den Annehmlichkeiten eines erstklassigen Hotels. Jede Wohnung, ob gross oder klein, verfügt über eine eigene, sehr komfortable Küche. Wer jedoch nicht selber kochen möchte, lässt sich abends verwöhnen von unserem fabelhaften Privatkoch Paolo. Und jeden Morgen stellt die Gastgeberin ein Frühstückskörbchen vor Ihre Wohnung. Mit allem, was das Herz begehrt.

LA GIOIA AGRICOLA

Mit der Zeit wollten die Aernis aber auch ihr umliegendes Land mit seinen Olivenhainen und Wiesen,
seinem Wald und dem kleinen See bewirtschaften und pflegen.

Sie gründeten 2012 den landwirtschaftlichen Betrieb «La Gioia Agricola». Dieser produziert nebst dem Biogemüse für das hauseigene Restaurant in erster Linie das La Gioia Olivenöl extra vergine. Ein ausgezeichnetes, ja, ein Spitzenöl. Ab 2020 wird der La Gioia Blütenhonig aus eigener Imkerei das Angebot abrunden.

UNSERE MITARBEITER

 

Riccardo  
Bauer, Gärtner, Mechaniker – ein Alleskönner

Stefania 
Hegt und pflegt das Schöne, drinnen wie draussen


Paolo

Ein Meister seines Fachs: LO CHEF

Tom

sieht, hört und riecht alles… auch das, was er nicht sollte.